Für Förderer

Unterstützen Sie die Arbeit des lokalrundfunk lübeck e.V.!

Journalisten tragen eine enorme gesellschaftliche Verantwortung. Sie beeinflussen täglich die Meinung von Millionen. Deswegen ist es wichtig, früh das Bewusstsein für diese Aufgabe zu schärfen. [weiterlesen]

Offener Kanal Lübeck

Der Lübecker Bürgerfunksender stellt unsere Sendezeiten bereit.

Alles, was der lokalrundfunk lübeck e.V. produziert, ist live im Radio zu hören. Unsere Programme werden auf der Frequenz 98,8 MHz ausgestrahlt und sind in und rund um Lübeck empfangbar.
[Offener Kanal Lübeck]

Mayah Communications

Sofort live On Air mit modernster Reportagetechnik.

Per UMTS können sich unsere Reporter jederzeit live ins Programm melden. Der lokalrundfunk lübeck e.V. nutzt dank der Unterstützung des Herstellers das handliche Reportagecodec Flashman II.
[Mayah Communications]

Stiftung Handelsbank in Lübeck

Investition in die Zukunft.

Die Stiftung Handelsbank in Lübeck fördert die berufsbildenden Angebote des lokalrundfunk lübeck e.V. finanziell. Von dem Geld kauft der Verein technische Ausstattung für seine Reporter und Außenübertragungen.
[Deutsche Bank Stiftung]

Host Europe

Crossmedial arbeiten

Angehende Journalisten müssen neben ihrem Stammmedium auch für das Internet arbeiten können. Host Europe unterstützt den lokalrundfunk lübeck e.V. beim crossmedialen Arbeiten durch die Bereitstellung von Internetservern.
[Host Europe]

Land Schleswig-Holstein

Barrierefreie Radiostudios für blinde und sehbehinderte Menschen.

Mit einer Förderung des Landes Schleswig-Holstein hat der lokalrundfunk lübeck e.V. die Initative Blindfunk unterstützt. In dem Pilotprojekt konnten Blinde und Sehbehinderte eigenständig in einem barrierefreien Studio arbeiten.

Stadtverkehr Lübeck

Deine Stadt. Deine Stimme.

In Zusammenarbeit mit dem Stadtverkehr Lübeck hat der lokalrundfunk lübeck e.V. auf Plakaten für die Teilnahme an der Bürgerschaftswahl 2008 geworben. Die Aktion richtete sich vor allem an Erstwähler. Die Plakate hingen in den Bussen des Stadtverkehrs aus.